Start der Bahnland-Bayern-Sommerkampagne mit Familie Schmid aus München!

Das Fotoshooting mit Familie Schmid hat uns am 5. Mai an den schönen Tegernsee nach Oberbayern geführt. Dort gab es schon Anfang Mai warmes Frühsommer-
wetter und wir haben Familie Schmid bei ihrem Strandtag am See mit der Kamera begleitet. Dabei ist nicht nur der aktuelle Titel des Bahnland-Bayern-Magazins entstanden, sondern auch ein tolles Motiv für unsere Sommerkampagne. Seit dieser Woche ist Familie Schmid nun im ganzen Freistaat auf Großflächen, Citylight-Postern, Anzeigen und in den BEG-eigenen Medien als Bahnland-Bayern-Botschafter zu sehen.

Making Of!

Das zweite Fotoshooting mit Familie Schmid aus München fand am 6. Mai am schönen Tegernsee statt. Von Gmund bis zum Strandbad Seeglas setzte unser Fotograf Michael die Gewinner-Familie gekonnt in Szene. Ab Anfang Juli könnt ihr sie dann als die neuen Gesichter der Bahnland-Bayern-Sommerkampagne 2014 im ganzen Freistaat auf Großflächen, Citylightpostern, Anzeigen und vielen BEG-eigenen Medien sehen. Zu viel wollen wir nicht verraten, doch waren besonders die 3-jährige Linnea und der 5-jährige Leevi kleine Wirbelwinde vor der Kamera und haben unser Team auf Trab gehalten. Hier geht´s zu allen Making Ofs der Bahnland-Bayern-Gesichter!

Nun stehen die Bahnland-Bayern-Gesichter 2014 fest!

Durch eine Jury, bestehend aus Mitarbeitern der Bayerischen Eisenbahngesellschaft und der amtierenden Miss Bayern, Julia Wolf, wurde eine Vorauswahl aus über 200 Teilnehmern getroffen. Per Online-Voting konnte für die zwölf Finalisten abgestimmt werden. Für jede der drei Kampagnen konnte eine Stimme vergeben werden.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern und all denen, die sich beim Onlinevoting beteiligt haben, recht herzlich bedanken.

Natürlich werden wir an dieser Stelle weiter über die Fotoshootings mit den Gewinnern und unsere drei Kampagnen berichten.